SPD Alt-Moabit.

Gemeinsam für ein lebenswertes Moabit!

Abgeordnete

Für Sie im Deutschen Bundestag

 

Dr. Eva Högl

Eva Högl

Eva Högl

Eva Högl über ihren Wahlkreis: „Ein Spaziergang durch den Bezirk ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre Berliner Geschichte. Dicht an dicht reihen sich die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Museumsinsel und Gendarmenmarkt, Potsdamer Platz und Brandenburger Tor, Reichstag und Regierungsviertel. Vom Berliner Dom zum Alexanderplatz, durchs Hansaviertel oder den Schillerpark – Überall gibt es Wahrzeichen und Denkmäler, bekannte und versteckte. Eine Entdeckungsreise lohnt sich immer.

Doch wir haben nicht nur Historie zu bieten, unser Bezirk steht auch sonst mitten im Leben: Auf der Friedrichstraße und im Gesundbrunnen locken Boulevards und Boutiquen, Tiergarten, Humboldthain oder der Volkspark Rehberge bieten Natur pur und grüne Oasen für erschöpfte Hauptstädter und Touristen. Das Nachtleben pulsiert, die Kulturszene ist einmalig, Galerien und Museen, Bars, Restaurants und Clubs finden sich hier in einmaliger Dichte, immer am Puls der Zeit und als Magnet für die ganze Welt.

Doch Mitte ist für mich vor allem eins: Zuhause für die Menschen, die hier leben. Das Leben im Kiez, die ganz alltäglichen Sorgen und Nöte, die Ängste und Hoffnungen machen das wahre Mitte aus. Das sind die Gebiete, die in keinem Reiseführer auftauchen, aber eine Stadt mehr prägen als jedes Denkmal.

Und wieder begegnet uns hier die größte Vielfalt auf engstem Raum: Multikulturell und urberlinerisch, gut situiert und von sozialem Abstieg bedroht, Akademiker und Arbeiter, Rentner und Studenten. Diese Vielfalt ist Herausforderung und Chance zugleich. Wenn wir die verschiedenen Potentiale bündeln können, haben wir eine einzigartige Kraft um das Leben in unserem Bezirk zu gestalten. Unser Sinn für Gemeinsamkeit, für Nachbarschaft und Bürgersein ist dabei entscheidend. Bürgerschaftliches Engagement, soziale Einrichtungen und Vereine spielen hier die wichtigste Rolle.

Mit Herz für Mitte! Berlin-Mitte ist ein ganz besonderer Bezirk, hier ist mein Zuhause und mein Wahlkreis. Ich will dafür kämpfen, die Probleme in unserem Bezirk zu lösen und Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln. Für lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum in allen Quartieren. Für den Ausbau von Ganztagesschulen und die Verbesserung der Betreuungsmöglichkeiten. Für eine Integration, die auf gegenseitigem Respekt beruht und Lebenschancen eröffnet.
Berlin-Mitte ist das Herz der Hauptstadt und Zentrum des Landes, hier ist Vergangenheit präsent und wird Zukunft gestaltet. Für diesen einzigartigen Bezirk will ich im Parlament die bestmögliche Arbeit leisten, mit ganzer Kraft und ganzem Herzen.“

Dr. Eva Högl wurde im September 2017 erneut für den Wahlkreis Berlin-Mitte direkt in den Deutschen Bundestag gewählt. Es handelt sich dabei um eines von nur vier Direktmandaten der SPD in Ostdeutschland, neben denen von Dr. Manja Schüle, Swen Schulz und Dr. Fritz Felgentreu.

Eva Högl wurde zur neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden für den Bereich Inneres und Recht sowie Verbraucherschutz gewählt.

Kontakt Wahlkreisbüro Berlin-Mitte:

Wahlkreisbüro Dr. Eva Högl, MdB
Müllerstraße 163
13353 Berlin

Telefon: 030 – 4692125

E-Mail: eva.hoegl.wk01@bundestag.de

Kontakt Büro im Deutschen Bundestag:

Dr. Eva Högl, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 – 22779023

E-Mail: eva.hoegl@bundestag.de

Sie finden Dr. Eva Högl auch auf Ihrer Homepage auf www.eva-hoegl.de, sowie auf Facebook und bei Twitter, wo sie regelmäßig über ihre Arbeit und ihr Wirken schreibt.


 

Für Sie im Berliner Abgeordnetenhaus

 

Thomas Isenberg

Thomas Isenberg

Ich bin Thomas Isenberg, 46, lebe hier im Kiez in Ihrer Nachbarschaft und bin Ihr direkt gewählter Abgeordneter auf Berliner Landesebene. Für Sie in Tiergarten und Moabit bin ich Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin.

Mein Ziel: Politik konkret vor Ort – für das, wo Sie der Schuh drückt. Mir ist wichtig: „Politik muß sich um konkrete Probleme kümmern“ gemeinsam mit Ihnen – nicht weit weg „vom wirklichen Leben“.

Im Parlament bin ich Ihr Mitglied der Ausschüsse „Gesundheit, Pflege, Gleichstellung“ sowie „Wirtschaft, Energie, Betriebe“. Für die SPD-Fraktion bin ich zudem der gesundheitspolitische Sprecher. Ich bin auf Ihrer Seite – zum Beispiel, wenn es darum geht, Ihre Rechte im Gesundheitswesen durchzusetzen. Patienten sowie Verbraucher brauchen eine starke Lobby.

Sprechen Sie mich an: am Infostand, bei Veranstaltungen oder aber anläßlich meiner Sprechstunden. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Kontakt:

Thomas Isenberg, MdA
Fraktion der SPD
Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstr. 5
10111 Berlin

Telefon: 030 – 3983850

Sie finden Thomas Isenberg auch im Internet, auf seiner Homepage unter thomas.isenberg.info, auf Facebook und auf Twitter. Außerdem in seinem Bürgerbüro am Hansaplatz, in dem er regelmäßig zu Bürgersprechstunden einlädt.

Kontakt Bürgerbüro:

Bürgerbüro Thomas Isenberg MdA
Bartningallee 5
10557 Berlin

Telefon: 030 – 39881188

E-Mail: buero@thomas-isenberg.de

 

Abgeordnetenhauswahl 2016 in Berlin

Thomas Isenberg hat 2016 mit 26,3% der Erststimmen das Direktmandat im Wahlkreis Mitte III erneut gewinnen können und vertritt so das südliche Moabit, das Hansaviertel und Tiergarten-Süd auch die kommenden fünf Jahre im Abgeordnetenhaus von Berlin. Er ist erneut gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und unter anderem:

  • Vorsitzender des Arbeitskreises „Gesundheit, Pflege, Gleichstellung; Bürgerschaftliches Engagement“
  • Mitglied der Parlaments-Ausschüsse „Gesundheit, Pflege, Gleichstellung“ sowie „Wirtschaft, Energie und Betriebe“
  • Mitglied im Beirat des Themenforums Verbraucherpolitik des SPD-Parteivorstands
  • stv. Mitglied des Bundesausschusses in der Arbeitsgemeintschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

Für Sie im Europäischen Parlament

 

Sylvia-Yvonne Kaufmann

sylvia_yvonne_kaufmann_foto-data

Sylvia-Yvonne Kaufmann

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt Büro Berlin:

Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, MdEP
Europabüro
Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstraße 163
13353 Berlin, Deutschland

Telefon: 030 – 4692255
Fax: 030 – 89626871

E-Mail:  kontakt@sylvia-yvonne-kaufmann.de

Auf der Homepage von Sylvia-Yvonne Kaufmann sowie auf Facebook und Twitter können Sie sich über ihre Arbeit im Europäischen Parlament weitergehend informieren.